Leasing Information und Buchung

  • VERTRAGSBEDINGUNGEN
  • Zusätzliche Services

VERTRAGSBEDINGUNGEN

1. Reservierung: Der Vertragspartner muss mindestens 21 Jahre alt sein und zeichnet verantwortlich für sich selbst und die gesamte Gruppe, welche die Unterkunft mit ihm zusammen bewohnt bezüglich jeglicher Art von Schäden, welche am angemieteten Objekt oder an Personen aufgrund von Fehlverhalten, fehlerhaftem Gebrauch oder durch Leichtsinn  entstehen, auch wenn dies unbeabsichtigt ist. Ebenso trägt er die Verantwortung für inakzeptables Verhalten sämtlicher Personen der Gruppe gegenüber unseres Personals, wie verbale oder körperliche Bedrohung. In diesem Falle behalten wir uns das Recht vor, dem Vertragspartner und dessen gesamter Gruppe den Aufenthalt zu kündigen.

Im Vertragsdokument müssen sämtliche gewünschten Daten jedes Mitglieds der Gruppe eingetragen werden. Fotokopie des Reisepasses oder Personalausweises ist zwingend erforderlich.

2. Belegung: Die Zahl der Personen, welche die Unterkunft belegen, darf die in der Objektbeschreibung angegebene maximale Belegungszahl nicht überschreiten ohne dies vorher ausdrücklich mit dem Eigentümer vereinbart zu haben. Über die angegebene maximale Belegungszahl hinaus ist max. ein Kind unter drei Jahren gestattet, welches zusammen mit einem Erwachsenen schläft und ein Baby im Kinderbett. Ausnahmen unterliegen vorheriger Anfrage und schriftlichem Einvernehmen. Im Falle von Nichteinhaltung kann der Vertrag ohne jegliches Recht auf Entschädigung gekündigt werden. Haustiere sind ohne vorherige Absprache und schriftliches Einvernehmen keinesfalls erlaubt.

Alle unsere Mietobjekte sind als Nichtraucher-Objekte ausgeschrieben.

3.Bestätigung: Die Reservierung ist gültig sofort nach Erhalt der schriftlichen Zahlungseingangsbestätigung von EV NMRE S.L.

4.Gesetzgebung: Wann immer es sich um eine touristische Anmietung auf spanischem Territorium handelt, gilt die spanische Gesetzgebung.

5. Versicherung: Der Abschluss einer ausreichenden Reiseversicherung für Sie und die gesamte Gruppe aller Mitreisenden ist dringend anzuraten, damit z.B. eine eventuelle Stornierung abgedeckt ist. Jeder ist während des Aufenthalts im angemieteten Objekt eigenverantwortlich bezüglich Verlust von Gegenständen, Krankheit, Schaden oder Verletzungen, die sich während der Mietdauer ereignen. Der Eigentümer zeichnet in keinem Falle verantwortlich für entstehende Sachschäden, oder materielle bzw. immaterielle Beeinträchtigungen und Schäden, welche sich aufgrund fehlerhafter Nutzung innerhalb oder ausserhalb des Mietobjekts ergeben.

6.Sicherheit: Die sichere Unterbringung des Eigentums des Mieters und der gesamten mitreisenden Gruppe unterliegt ausschliesslich der Verantwortung derselben. Nicht alle Mietobjekte verfügen über Alarmanlage oder Safe. Selbst während Sie sich im Haus befinden, können Sie Opfer eines Einbruchdiebstahls werden. Entsprechende Sicherheitsmassnahmen müssen getroffen werden. Nicht einsehbare Fenster und Türen stets verriegeln. Toreinfahrt und Fahrzeug geschlossen halten, selbst wenn Sie sich im Haus befinden. Beim Verlassen des Hauses alle Fenster und Türen verriegeln. Wertsachen an einem sicheren Ort verwahren.

7.Mietdauer und Mietpreis: Der Mietpreis errechnet sich aus der Anzahl der Übernachtungen. Der Mindestaufenthalt beträgt eine Woche (=sieben Nächte). Der Gesamtmietpreis bezieht sich auf die Nutzung des Mietobjekts für die jeweils angegebene maximale Personenanzahl. Wartung und Steuern sind eingeschlossen.

8.Zahlung: Zu Ihrer eigenen Sicherheit, empfehlen wir Ihnen vor Tätigung der Zahlung die Bankdaten von unseren Büros überprüfen zu lassen. Mallorca 0034 971 868450 o Menorca 0034 971 369275. Wenn Ihre Reservierung mehr als 10 Wochen vor Anreisedatum erfolgt, werden bei Reservierung 30% des Gesamtmietpreises zur Zahlung fällig, die Bezahlung der restlichen 70% erfolgt 10 Wochen vor Reiseantritt. Wenn Ihre Reservierung 10 Wochen oder weniger vor Anreisedatum erfolgt, werden zusammen mit der Reservierung 100% des Gesamtmietpreises zur Zahlung fällig. Die Bezahlung kann per Banküberweisung oder per Kreditkarte erfolgen.

9.Kaution:Die Kaution stellt einen obligatorischen Teil des Vertrages dar. Ihre Kreditkarte wird ausschliesslich verwendet, falls der unglückliche Umstand eintrifft, entstandene Schäden, Verschwinden von Gegenständen oder Beschädigungen abzudecken, welche durch den Mieter und dessen mitreisende Gruppe während deren Aufenthalt im Mietobjekt absichtlich oder unabsichtlich entstanden sind. Wenn möglich, werden Fotos und Kosteneinschätzung zur Verfügung gestellt, bevor die Kreditkarte belastet wird. Versichern Sie sich, dass die angegebenen Daten mit denen Ihrer Kreditkarte übereinstimmen.

10.Änderungen des Reisedatums: Falls Sie Änderungen bezüglich des Reisedatums realisieren, nachdem Sie unsere Bestätigung erhalten haben, werden wir seitens der Agentur alles versuchen um diesen Änderungswünschen zu entsprechen. Allerdings, zum Beispiel im Falle einer Verkürzung der Aufenthaltsdauer von zwei Wochen auf nur eine Woche, wird die zweite Woche als Stornierung Ihrerseits angesehen, was die angegebenen Stornierungskosten für Sie zur Folge hat.

11.Stornierung seitens des Mieters: Die Stornierung ist gültig nach Erhalt derselben durch die Person, welche die Reservierung angenommen hat. Falls die Stornierung acht Wochen vor der geplanten Anreise erfolgt, hat dies den Verlust der bereits geleisteten Anzahlung zur Folge. Falls die Stornierung weniger als acht Wochen vor der geplanten Anreise erfolgt oder bei Nichterscheinen am geplanten Anreisetag, wird der komplette Reisepreis einbehalten. Die Übertragung der Reservierung auf Dritte im Namen des ursprünglichen Mieters ist möglich nach vorheriger Absprache mit unserer Agentur. Falls es uns möglich ist, das Mietobjekt während des stornierten Zeitraums trotzdem zu vermieten, erfolgt unsererseits die Rückzahlung des kompletten gezahlten Mietpreises unter Abzug der Kosten für Administration.

12.Stornierung unsererseits: Für den Fall, dass unsere Agentur über Änderungen bezüglich Ihrer Reservierung informiert wird, sei es über grosse Baustellen, gravierende Qualitätsänderungen am Mietobjekt, schwerwiegende Schäden, unmittelbar bevorstehender Verkauf des Mietobjekts…., werden wir Sie sobald wie möglich informieren. Stets werden wir versuchen, Ihnen eine gleichwertige oder auch höherwertige Alternative anzubieten, je nach Verfügbarkeit. Wenn trotz unserer Bemühungen keine adäquate Ersatzunterkunft gefunden werden kann, werden wir Ihnen 100% des bereits bezahlten Betrages zurückerstatten, bzw. den anteiligen Betrag, im Falle, dass dies während Ihres Aufenthalts geschieht.

13. Fälle von Höherer Gewalt: Falls Sie Ihren Aufenthalt im angemieteten Mietobjekt aufgrund Höherer Gewalt nicht nutzen können, trifft unsere Agentur keine Verantwortung, da wir hierauf keinen Einfluss nehmen können. Hierzu gehören: Kriegsgefahr, Unruhen, Terroristen-Aktivitäten, Bürgerkrieg oder bürgerkriegsähnliche Zustände, Arbeiterkonflikte technischer Art oder den Transport, Maschinen oder Ausstattung betreffend, allgemeiner Stromausfall, allgemeine Wasserknappheit, Naturkatastrophen, Atomkatastrophen, Grossbrand, Überschwemmungen, Trockenheit, aussergewöhnliche, extreme Wetterverhältnisse, unvorhergesehene Ereignisse, Schliessung von Flughäfen, Streiks…

14. Zugang /Belegung des Mietobjekts: Am Anreisetag kann die Unterkunft ab 15.00 Uhr übernommen werden, die Abreise muss bis 10.00 Uhr erfolgen. Unabhängig davon, informieren Sie uns bitte unbedingt über Ihre genaue An- und Abreisezeiten, sobald Sie Ihnen bekannt sind. Damit wir Transport, Reinigung oder Bereitstellung von Lebensmitteln optimal organisieren können, sind diese Daten von grösster Wichtigkeit für uns. Falls unsere An- und Abreisebestimmungen nicht gut mit Ihren An- bzw. Abreisezeiten in Einklang zu bringen sind, melden Sie sich gerne bei uns, wir werden uns um Lösungsmöglichkeiten bemühen.

15.Kontakttelefon: Dem Mieter wird eine Telefonnummer bekanntgegeben, unter welcher eine für das Mietobjekt verantwortliche Person auch ausserhalb der üblichen Bürozeiten erreichbar ist. Wir bitten Sie diese Nummer nur im Notfall zu gebrauchen. Nachrichten können auch auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden, Sie werden dann zurückgerufen. Für Notfälle liegen darüberhinaus im Haus die Notrufnummern der Polizei, Feuerwehr und Arzt aus.

16. Eingeschlossene Serviceleistungen: Alle unsere Mietobjekte werden vor Anreise und auch am Abreisetag überprüft. Bitte hinterlassen Sie das Haus so wie Sie es vorgefunden haben. Informieren Sie bitte unser Servicepersonal über Schäden jeglicher Art, Bruch oder Nichtfunktionieren von Geräten, welche während Ihres Aufenthalts entstanden sind. Am Anreisetag finden Sie das Haus gereinigt vor. Während Ihres Aufenthalts ist die Wartung, Pool, Gartenanlage…. eingeschlossen sowie regelmässige Reinigung mit Wäschewechsel (je nach Objektausschreibung, mind. einmal pro Woche – wie gesetzlich festgelegt)  und Endreinigung. Der Mieter wird gebeten alle Einrichtungen pfleglich zu behandeln auch unter dem Gesichtspunkt des Umweltschutzes, das Haus sauber und ordentlich zu erhalten, die Möbel, Elektrogeräte und Haushaltsgeräte mit Vorsicht zu nutzen. Das Geschirr muss gespült, abgetrocknet und im Küchenschrank am jeweiligen Platz verstaut werden. Der Backofen mit Grill sowie der Aussengrill müssen sauber und ohne Fettreste hinterlassen werden. Alle Möbelstücke müssen an ihren ursprünglichen Platz zurück gestellt werden. Der Müll muss täglich in die öffentlichen Müllcontainer entsorgt werden. Recycling-Tonnen stehen vielerorts bereit. Ein überdurchschnittlicher Strom- und Wasserverbrauch sollte vermieden werden.

17. Beschreibung und Fotos: Die Agentur ist stets darauf bedacht, dass die veröffentlichten Fotos realitätsgetreu sind. Sie ist jedoch nicht dafür verantwortlich zu machen, falls Änderungen am Mietobjekt vorgenommen werden, nachdem die Fotos im Katalog oder auf unserer Web-Seite veröffentlicht sind. Diese Änderungen werden immer zum Wohle des Bewohners durchgeführt und können Erneuerung der Möbel sein, oder auch Malerarbeiten, Änderungen an der Fassade, Austausch von Vorhängen, Gartengestaltung….Falls gravierende Änderungen durchgeführt werden, die nach bereits getätigter Reservierung erfolgen, setzen wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis, sobald wir davon erfahren haben.

18. Technische Störungen oder Schäden aller Art: Es ist wichtig, genau zu erklären, um welche Art von Schaden oder Problem es sich handelt, es kann evtl. mehrere Tage dauern, bis ein Techniker kommen kann, oder bis das entsprechende Ersatzteil beschafft werden kann. Wir selbst sind nicht verantwortlich zu machen für technische Defekte an z.B. Wasserpumpen, Boilern, Filtersystem des Pools, Klimaanlagen, Schäden an Haushaltsgeräten, für schlechten Empfang oder kompletten Ausfall des Satellitenempfangs oder Internet aufgrund mangelnden Services des Versorgers, oder für Wasser- oder Stromausfall. Das Fehlen einer dieser Serviceleistungen und die entstehenden Unannehmlichkeiten bis zur Behebung der Störung stellen keinen Anspruch auf Ersatzleistungen dar. Einzig wenn es sich um einen nicht zu behebenden Totalausfall der Grundversorgung handelt, würden wir eine gleich- oder höherwertige Unterkunft zur Verfügung stellen, oder für den Zeitraum, in welchem die gebuchte Unterkunft nicht optimal genutzt werden konnte, eine Rückzahlung des diesem Zeitraum entsprechenden Betrages veranlassen. Lärmbelästigungen aller Art ausserhalb des Mietobjekts unterliegen nicht unserer Kontrolle. Bauarbeiten können während des ganzen Jahres stattfinden und leider werden wir über dieselben nicht informiert. Solange diese Bauarbeiten von amtlicher Seite genehmigt sind, haben wir darauf leider keinen Einfluss. Wir werden jedoch stets versuchen, soweit es uns möglich ist, die Belästigung auf einem Minimum zu halten. Im Falle von Bauarbeiten mit schwerem Gerät, und falls es nicht möglich ist, diese Bauarbeiten zu stoppen, werden wir versuchen eine gleichwertige Unterkunft als Alternative bereitzustellen, oder für den Zeitraum, in welchem die gebuchte Unterkunft nicht optimal genutzt werden konnte, eine Rückzahlung des diesem Zeitraum entsprechenden Betrages zu veranlassen. Arbeiten innerhalb des Mietobjekts wie Einbau von Fenstern, Fliesenlegen… werden von amtlicher Seite als Wartungsarbeiten angesehen und stellen somit keine gravierenden Unannehmlichkeiten dar.

19. Belästigungen: Unannehmlichkeiten, Belästigungen oder Störungen, welche durch das Klima, Pflanzen, Tiere oder laute Nachbarn entstehen, fallen nicht in unseren Verantwortungsbereich. Bei Anmietung eines Objekts, welches auf dem Land gelegen ist, muss mit Insekten, Eidechsen, Mäusen, Hühnern, Ziegen, Eseln, Hunden etc. gerechnet werden, sie sind Teil der ländlichen Umgebung.

20. Beschwerden / Reklamationen: Unsererseits wird alles Erdenkliche getan, um den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen. Sollte es jedoch zu Unannehmlichkeiten kommen, ist es zwingend erforderlich, sich unverzüglich mit der Agentur in Verbindung zu setzen, um uns die Möglichkeit zu geben Abhilfe zu schaffen.

Im nicht wünschenswerten Fall, dass Sie mit den von uns angebotenen Lösungen nicht einverstanden sind und Sie offiziell Beschwerde einlegen möchten, stehen Ihnen in unserer Agentur die amtlichen Beschwerdeformulare für die touristische Vermietung zur Verfügung.

Wenn Sie die Unterkunft vorzeitig verlassen bzw. nach Beendigung des Aufenthalts abreisen, ohne ein Reklamationsformular ausgefüllt haben, gehen wir davon aus, dass Sie keinerlei Ansprüche an die Agentur oder den Eigentümer stellen.
Vermittlungsagenturen oder Dritte, welche in unserem Namen tätig sind, haben keine Ermächtigung die hier genannten Vertragsbedingungen zu ändern.